Single Blog

Die 55:38:7% Legende

Sicherlich haben Sie diese Zahlen in einem Präsentations- oder Kommunikations-Training schon mal gehört. Haben diese Zahlen für Sie einen Sinn ergeben?

55% der Kommunikation ist die Körpersprache

38% macht die Stimme aus

7% Wörter

Wirklich? Macht das Sinn? Wenn dem so wäre, dann

  • sollten Sie in der Lage sein 93 % einer Fremdsprache zu verstehen nur indem Sie die sprechende Person sehen.
  • sollten Sie 55% der Nachrichten im Fernsehen verstehen mit stumm geschalteten Ton.

Die berühmte 55:38:7% Regel ist eigentlich eine Mißintepretation. Sie basiert auf einer Studie durchgeführt im Jahr 1967 von Dr. Albert Mehrabian, einem Professor für Psychologie an der UCLA (University of California – see https://en.wikipedia.org/wiki/Albert_Mehrabian ) .  Die Studie wurde allerdings von den Medien anders vermittelt und auch seit Jahrzehnten so weitergegeben. Dann kam das Internet und wenn Sie auf Google 55 38 7 eingeben, werden Sie massenweise Seiten finden die diese Legende entlarven, aufdecken und genauer erklären.

Diese Zahl ist nach wie vor in Trainings beliebt und wird oft zitiert, weil es die Theorie unterstütz, dass die Körpersprache und die Stimme entscheidende Faktoren sind. Natürlich haben Präsentationen und Informationen eine höhere Wirkung wenn

  • die Handgestik passend ist
  • körperliche Bewegung angemessen eingesetzt wird
  • die gesamte Körpersprache den Informationen entsprechen
  • das Spiel mit der Stimme die Kommunikation unterstreicht

Sind diese Punkte dann wirklich wichtiger als alle Wörter die gesprochen werden? Klar, wenn jemand mit einer einschläfernden, monotonen Stimme einen Vortrag hält, brauchen wir darüber nicht zu diskutieren welche Wirkung es auf uns hat und wie erfolgreich so ein Kommunikationsstil wirklich ist.

Hand auf’s Herz: Wörter spielen eine große Rolle!

Und wenn Sie dann auch noch als Nicht-Muttersprachler in Englisch kommunizieren, können Ihre Wörter und Redewendung eine riesige Auswirkung haben. Es gibt Wörter die kaum bemerkt werden, es gibt Wörter die herausstechen und dann gibt es im Englischen Wörter, die so bedeutend sind, dass sie eine Magie erzeugen. Finden Sie’s heraus um welche Wörter es sich handelt: www.englishupgrader.de/pw3

Comments (0)