Single Blog

Kommen Sie bitte auf den Punkt

Sie kennen sicherlich den Kinderreim: „Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist das Mondgesicht.“ Für Meetings z.B. bedeutet das: nicht unnötig lange erklären, sondern schnell, präzise und gezielt auf den Punkt kommen. Doch wie funktioniert dass, wenn das Meeting in Englisch abgehalten wird? Ist es nicht eher wichtig, sich generell einigermaßen verständlich auszudrücken? Oder ist es womöglich gar nicht notwendig, da Sie ja kein Muttersprachler sind und das niemand von Ihnen verlangen kann?
Es gibt sicherlich internationale Besprechungen, bei denen es nicht so sehr auf einen redegewandten Kommunikationsstil ankommt. Allerdings, gibt es weit mehr Notwendigkeit sich gezielt und Punktgenau auszudrücken als angenommen. Die gute Nachricht lautet: Sie können Ihrem englischen Sprachstil mit ganz bestimmten Wörtern mehr Professionalität und Punktgenauigkeit verleihen. Dazu müssen Sie bestimmte Wörter anwenden. Wir nennen diese Wörter Power Words. Ich gebe Ihnen ein Beispiel um das Ganze zu vereinfachen:
Nach dem erwähnten Meeting sagen Sie folgendes:
„That was a good meeting. We should try to meet next week again.”
Klingt das ansprechend? „Good“? Was ist schon “good”. „Good“ ist weniger als Durchschnitt. Würden Sie Ihre Produkte oder Leistungen als „good“ bezeichnen? Wohl kaum. Viel wahrscheinlicher ist doch, dass Sie Ihren Produkten bzw. Leistungen mit „fantastic,high-end“ oder „state-of-the-art“ betiteln. Und dann noch mit „should“ weiterreden. Verwenden Sie in diesem Fall „should“, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Ihr Vorschlag als nicht so wichtig wahrgenommen wird (wenn Sie das möchten – völlig in Ordnung).
Hier also eine „power“ Variante für die gleiche Situation:
„That was a fantastic meeting! What about fixing an appointment for next week again?”
Mit „fantastic“ verleihen Sie Ihrer Aussage über die Besprechung einen größeren Bums und die nachfolgende Frage, lässt klar erkennen, dass Ihnen ein erneutes Treffen wichtig ist.
Für Ihr nächste englisches Meeting gilt also: Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist Ihr power Bericht! Mehr Power Words gibt es hier: www.englishupgrader.de/pw3

Comments (0)